• Am Forst
  • Ticket
  • ABDELKARIM “neues Programm” (Vorpremiere) Freitag, 18.09.2020

ABDELKARIM “neues Programm” (Vorpremiere) Freitag, 18.09.2020

18,00  inkl. MwSt.

Vorrätig

Artikelnummer: wfk-2020-9-18 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Abdelkarim startet im Herbst 2020 sein brandneues, drittes Solo-Live-Programm. Nach den gefeierten Touren “Zwischen Ghetto und Germanen” und “Staatsfreund Nr.1” ist die Zeit nun reif für neue Einblicke in seinen absurden Alltag. Einen Programmtitel gibt’s noch nicht. Und das Programm ist auch noch nicht ganz fertig. Mach dich also bereit für einen vollkommen unvollkommenen Abend der besonderen Art. Gags und Geschichten erblicken zum ersten Mal das Licht der Welt. Sie werden danach zu Hits oder sie verschwinden in der Mottenkiste. Und du entscheidest mit, was es ins neue Programm schafft. Dabei steht eins jetzt schon fest: Es wird wieder saukomisch. Hoffentlich. Selten ist ein Comedy-Kabarett-Abend so frisch und spannend wie bei einer Vorpremiere. Sicher dir jetzt deine Tickets!

Der als Sohn marokkanischer Einwanderer in Bielefeld geborene „Beinahe-Jurist“ (ja, er hat das tatsächlich an der Uni Bochum studiert) war bereits mit seinem 2. Soloprogramm „Staatsfreund Nr. 1“ bei uns. 2018 erhielt Abdelkarim für seine Sendung „Endlich Klartext!“, in der er zur Bundestagswahl Spitzenpolitiker mit realen Bürgerproblemen konfrontierte, in der Kategorie „Beste Information“ den Deutschen Fernsehpreis. Man sieht ihn im TV in fast allen gängigen Kabarett- und Comedy-Sendungen, z.B. „heute show“ und „Die Anstalt“ / ZDF, „Nuhr im Ersten“ etc…und bald auch wieder auf der Forstkultur Bühne in Wehlmäusel.

Preise & Auszeichnungen:
2018: Deutscher Fernsehpreis in der Kategorie Beste Information
2015: Bayerischer Kabarettpreis in der Sparte Senkrechtstarter
2012: Hölzerner Stuttgarter Besen
2011: Gewinner des Jurypreises Das große Kleinkunstfestival der Wühlmäuse
2010: Gewinner des NDR Comedy Contests (Jahresfinale)

Bitte beachten Sie die aktuell geltenden Einschränkungen:
[Auszug der Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums…]
3. Vom Besuch von und der Teilnahme an Veranstaltungen sind Personen (Gäste und Personal) ausgenommen, die
– in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19-Erkrankten hatten
– unspezifische Allgemeinsymptome oder respiratorische Symptome jeder Schwere aufweisen.
Hier finden Sie die aktuellen Richtlinien/Vorschriften, die vom Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst zur Wiederaufnahme des Theater-, Kunst- und weiteren kulturellen Veranstaltungsbetriebs verfasst wurden (FAQ).
Allgemeine Hinweise zu den Veranstaltungen:
– Platzreservierungen zum Essen vor der Veranstaltung nehmen wir gerne an
– aktuell dürfen Kulturveranstaltungen innen max. 100 Personen besuchen
– Einlass ist jeweils 2 Stunden vor Beginn der Veranstaltung
– am jeweiligen Sitzplatz/Tisch müssen Mund und Nase nicht bedeckt sein, beim Verlassen seines Platzes schon
– beim Kauf mehrer online-Tickets muss jedes einzelne Ticket personalisiert, ausgedruckt oder gespeichert werden, nicht das Erste mehrmals
[…]